Home Das Ferienhaus in Rosumarinu auf der Halbinsel La Chiappa

Das Bild zeigt die im korsischen Stil gestaltete Terrasse auf der Vorderseite des Hauses. Unter der Pergola sind die Türen zu den beiden Schlafzimmern zu erkennen.












Der auf der Vorderseite des Hauses gelegene Gartenbereich ist üppig bewachsen. Auf der rechten Seite des Bildes ist ein Olivenbaum und eine für die Insel typische Korkeiche zu sehen.












Auch der hintere Teil des Hauses ist von Natur umgeben. Das Bild zeigt den Ausblick vom Freisitz bzw. Wohnzimmer in Richtung Südosten.




Rückseite des Ferienhauses
In der Mitte oben ist deutlich der Freisitz und das daran anschliessende Wohnzimmer zu erkennen.






























Das Wohnzimmer ist hell und wohnlich eingerichtet. Von hier gelangt man über eine Glastür auf die obere Terrasse. Der Essbereich ist zwischen Sitzecke und Küche angeordnet und bietet ausreichend Platz auch für grössere Familien.



Die gut ausgestattete Küche verfügt über einen Herd mit Backofen und vier Elektroplatten, eine Spülmaschine, ein Spühlbecken, einen grossen Kühlschrank mit separatem Tiefkühlfach, eine Espressomaschine mit Pads und einen Wasserkocher. Koch- und Essgeschirr ist ausreichend vorhanden.
Im allgemeinen ist eine Grundaustatttung mit Gewürzen, Salz, Zucker etc. vorhanden.
































Die Bilder zeigen die beiden Schafzimmer sowie das blau gefliesste Badezimmer mit zwei Waschbecken und einer grosszügigen, ebenerdigen Dusche.














in der näheren Umgebung befindet sich die Palombaggia (links), die als der schönste Strand Korsikas gilt. Ein weiterer attraktiver Strand ist die sog. Tahiti Plage (mitte). Der nächst gelegene Strand befindet sich in der Clubanlage La Chiappa (rechts). Dort gibt es neben Stränden auch ein großzügig angelegtes Schwimmbecken.













Das linke Bild zeigt eine Luftaufnahme der Bungalowsiedlung Rosumarinu, in der sich das Ferienhaus befindet. Das Bild in der Mitte zeigt den Leuchtturm von La Chiappa, der vom Ferienhaus aus zu sehen ist. Rechts sehen Sie den Hafen und die Citadelle der nahe gelegenen Stadt Porto Vecchio.